Was ist Graphic Recording?

Graphic Recording

Das sichtbar machen, das fixieren und das verdeutlichen von ausgetauschten Informationen. In Form von gezeichneten Bildern, Symbolen und Stichworten.

Der Graphic Recorder ist der Zeichenstift, der visuelle Protokollant im Meeting, in der Konferenz, auf dem Seminar, dem Workshop, der Fortbildung oder dem Vortrag.

Im Laufe des Prozesses entsteht ein wachsendes Schaubild, dass den Beteiligten als „Landkarte“ für die ausgetauschten Informationen und Erfahrungen dient.

Hier ein paar ausgewählte Beispiele:

GR von Joel Cooper

Thema Schule und Arbeit

GR von Gabriele Heinzel

(graphic recording, live-visualisation, visual facilitating, visuelle prozessbegleitung, prozess visualisierungen, cartoon recording)